Skip to Content

Unser Tutorenprogramm

Erstmals seit dem Schuljahr 2019/20 sind neun Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und 8b im Tutorenprogramm unserer Schule tätig. Ausgebildet wurden alle in einem zweitägigen Workshop, den Frau Liebl-Schwindhammer und Herr Mayr, Verbindungslehrer Herr Kuhnert sowie die Sozialpädagogin Frau Pflüger organisiert und durchgeführt haben.

Ziel der neuen Tutoren ist es, das positive Schulklima weiterhin zu stärken und den Neuankömmlingen aus den fünften Klassen einen unbeschwerten Einstieg an der Robert-Schuman-Mittelschule zu ermöglichen. So gestalten die Tutoren beispielsweise eine Schulhausführung, erklären die Regeln an der Schule, gehen gemeinsam mit der Ganztagsklasse zum Essen und stehen stets als Ansprechpartner zur Verfügung.

Ihre Erfahrungen im Schulleben bringen sie auch bei der Organisation des Weihnachtsmarktes und der Hausparty ein.