Skip to Content

TAFF – sportlich

Mit dem TSV Kottern wurde im sportlichen Bereich bis zum Schuljahr 2017/18 eine Fußball-AG angeboten, die dem natürlichen Bewegungsdrang der Schülerinnen und Schüler gerecht wurde. Fußballspielen ist eine gute Möglichkeit, Energie loszuwerden und sich mit dem Ball auszutoben. Es ist ein perfektes Konditionstraining, welches die Fitness und die soziale Kompetenz fördert. Durch gezielte Koordinations- und Technikübungen wurde das motorische Können geschult.

Comets

Spaß und Bewegung sind das Motto der American-Football AG. Seit dem Schuljahr 2018/2019 trainieren die Schüler/innen mit den Spielern der Allgäu Comets aus der German Football League (GFL) und lernen die Grundlagen des American-Football kennen. Die Schüler/innen erhalten Anschluss an einen Verein vor Ort und können dann in die Jugendmannschaften wechseln. Beim Tacklen verbessern die Schüler/innen ihr Körperbewusstsein. Taktische Überlegungen fördern das vernetzte Denken.

Tanzen: Salsa und Merengue

Zu lateinamerikanischen Klängen schwingen die Schüler/innen das Tanzbein. Dabei sind Körperkontrolle, Bewegungstalent und Musikalität gefragt. Für den musischen Abend entwerfen die Schüler/innen selbst Choreografien, die sie mit Begeisterung vortragen. So sorgen sie an der Robert-Schuman-Mittelschule für karibisches Flair. Ziel dieses Kurses ist die Steigerung des Selbstbewusstseins und der Präsentationskompetenz.