Skip to Content

TAFF – handwerklich-technisch

Im Ganztagesbereich erfuhren die Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2017/18 die Faszination am Lebensrohstoff Holz. Als externer Partner schulte der Schreinermeister Herr Müller die Teilnehmer des Kurses im Umgang mit Geräten und Werkzeugen. Die Förderung der Schülerinnen und Schüler ging so weit, dass sie ein Spielehaus planten und bauten, welches dem Kindergarten Regenbogenhaus gestiftet wurde. Somit sollten die Schülerinnen und Schüler auf den möglichen Berufswunsch im handwerklich-technischen Bereich vorbereitet und darin bestärkt und eine Vernetzung von Bildungseinrichtungen vor Ort angeregt werden.

 

Im Schuljahr 2018/19 hat die renommierte Diplom-Schneiderei-Meisterin und Dozentin an der Bernd-Blindow-Modedesign-Fachschule in Friedrichshafen unsere Schüler in der Nähwerkstatt mit den Grundlagen des Nähens und Schneiderns vertraut gemacht. Unsere Schülerinnen und Schüler hatten hierbei die Möglichkeit, sich an unseren Nähmaschinen kreativ auszuprobieren. Sie nahmen alle Phasen, von der Idee, über den Entwurf bis zum Endprodukt, wahr und lernten durch den umfassenden Umgang viel über Stoffe und deren Eigenschaften. Auf diese Weise wurde die Kreativität, die Feinmotorik, präzises Arbeiten und Genauigkeit gefördert. Im Rahmen der Berufsorientierung konnte herausgefunden werden, ob ein Beruf in dieser Richtung geeignet sein könnte.

Zum Halbjahr des Schuljahrs 2019/20 wird Kristin Noack den Nähkurs übernehmen und kreative handwerkliche Projekte wie Upcycling an der Nähmaschine durchführen.

Rad-AG

Ab auf die Räder und raus in die Natur! Seit dem Winter 2018/2019 reparieren die Schülerinnen und Schüler Fahrräder in Kooperation mit Bikesport Holzer und der Spenglerei Fink und lernen dadurch ihr Sportgerät genau kennen. Bei schönem Wetter geht es ins Gelände. Es werden Trails gefahren, Downhillstrecken ausprobiert und die Allgäuer Landschaft erkundet. Dies soll die Schülerinnen und Schüler fit machen für handwerkliche Tätigkeiten und führt zu einer sinnstiftenden und gesunden Freizeitgestaltung.