Berufseinstiegsbegleitung - BerEb - an der Robert-Schuman-Schule

In Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Kempten bietet die Deutsche Angestellten Akademie seit 1.2.2009 im eigenen Büro (Raum 3 im EG) die Berufseinstiegsbegleitung BerEb an.
Es handelt sich um eine freiwillige Maßnahme für Schüler ab der 8. Klasse, die auf 3 Jahre angelegt ist. Während dieser Zeit unterstützen die BerEb-Mitarbeiter die TeilnehmerInnen bei Fragen der Berufswahl und Praktika, bei Problemen in der Schule und mit den Eltern und stehen auch sonst mit Rat und Tat zur Seite.

Es werden z. B. Bewerbungen entworfen und Berufstests durchgeführt, praktische Projekte wie Holzwerkstatt, Fahrradwerkstatt und mehr veranstaltet, Nachhilfe oder Hausaufgabenbetreuung organisiert und vieles mehr. Schließlich soll der neue Beruf zu Dir passen, denn Du verbringst die meiste Zeit deines Lebens mit Ihm. Wir geben Dir Hilfen zur Orientierung und finden gemeinsam heraus, ob sich Deine Vorstellungen mit der Realität decken.
Wir begleiten bis zu einem halben Jahr in die berufliche Ausbildung, insgesamt max. 24 Monate lang.

Die BerEb Mitarbeiter an der Robert-Schuman-Schule sind:



Christiane Zeh, Dipl. Ing. Agrar Tel: 0170/ 1 55 53 51





Das Büro ist nach Absprache besetzt, telefonisch sind wir über diese Zeit hinaus erreichbar.