Betriebsversammlung der BSG in der RSS Am Donnerstag, dem 10.04, fand eine Betriebsversammlung der BSG in der Robert-Schuman-Schule statt. Mit dabei waren Schulleiter Herr Rotter, Frau Schreindorfer, die Lehrer/Innen der Praxisklassen Frau Baumüller, Frau Liebhaber, Herr Ott, Herr Holzmann, Herr Mair und die Schüler/Innen der Praxisklassen. Aber natürlich waren die wichtigsten Personen am Abend die Angestellten der BSG.


Sie hatten Gelegenheit, sich über die Praxisklassen an der Schule zu informieren. Dazu bauten wir Schüler Plakatwände auf, um den Gästen zu zeigen, was wir alles so machen. Die Veranstaltung begann um 18:00 in der Aula der Schule.


Herr Rotter hielt eine Rede über die Schule. Danach ging es in das Klassenzimmer von Herrn Stöckinger, da wurde eine Medienvorstellung über die beiden P-Klassen abgehalten. Dieser Vortrag kam von Frau Baumüller und Herrn Ott.


Anschließend konnten die Angestellten, die Lehrer und wir Schüler sich am Büffet bedienen. Es gab gutes Asiatisches Essen. Die HSB-Gruppe der Praxisklassen haben es vormittags und nachmittags vorbereitet.


Zum Schluss gab es von Herrn Dalla Tore eine Spende in Höhe von 250 Euro für die Praxisklassen. Das Geld ist hauptsächlich für Freizeitaktivitäten gedacht. Philipp, P9