Skip to Content

Kunstwettbewerb zum Kemptener Tanz-Herbst

Unser Barbiemonster

Wir, die „blaue Gruppe“ der Tandemklasse 8b, haben bei dem Kunstprojekt zum Tanz-Herbst der Stadt Kempten teilgenommen. Wir haben mit verschiedenen Gegenständen aus Plastik (z.B. Eimer, Kanister, Strohhalme, Schwimmflossen, Kinderstuhl, Rohre, Blumentöpfe, Barbies, …) eine Figur hergestellt. Die Sachen haben wir von zu Hause und dem Wertstoffhof mitgenommen. Wir haben mit dem Heißkleber und Tape geklebt. Die Augen haben wir mit Knöpfen und Glitzerband verziert. Im Kanister befand sich eine Lichterkette.

Die Schüler, die am Kunstwettbewerb teilgenommen haben, wurden ins Stadttheater eingeladen. Der Theaterabend war ein interessantes Event. Die Mädchen der Kunstklassen 6a und 6b (2017/18) und wir haben einen Pokal gewonnen. Wir haben den Pokal auf der Bühne entgegengenommen und waren dabei nervös und sehr stolz.

Fazit: Das Projekt und der Abend haben viel Spaß gemacht und wir alle können für ein gutes Klima sorgen, indem ….

WIR ALLE HELFEN, MÜLL ZU VERMEIDEN!